Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

05.10.2018 – 12:07

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Deidesheim - Nachtrag zu der PM Brand zweier PKW vom 29.09.2018, 07:38 Uhr - Kripo Neustadt bittet um sachdienliche Hinweise

POL-PDNW: Deidesheim - Nachtrag zu der PM Brand zweier PKW vom 29.09.2018, 07:38 Uhr - Kripo Neustadt bittet um sachdienliche Hinweise
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße - Deidesheim (ots)

Nachtrag zu der Pressemeldung vom 29.09.2018: Heute wurden die ausgebrannten PKW durch einen unabhängigen Brandgutachter und einen Brandsachverständigen der Kripo Neustadt untersucht. Es wurde festgestellt, dass sowohl der helle Mercedes 230 CLK, als auch der schwarze Audi S4 Cabrio, vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Es entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von mindestens 22.000.- Euro. Die Kriminalpolizei Neustadt, K/1-2, bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 06321/854-313 oder 854-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Stefan Molter
Telefon: 06321-854-109
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell