Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.03.2019 – 00:48

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht durch LKW

Maxsain (ots)

Im Zeitraum vom 14.03.2019 20.00 Uhr - 15.03.2019 11.00 Uhr ereignete sich in Maxsain, in der Straße "Unterm Kühberg" eine Verkehrsunfallflucht. Vermutlich beschädigte beim Rangieren ein bislang unbekannter LKW einen in Höhe der Hausnummer 2 aufgestellten Baustromkasten sowie einen weiteren Stromverteilerkasten. Es entstand ein Schaden von ca. 3000EUR. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Montabaur zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur