Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

25.11.2018 – 13:06

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: 18-jähriger mit illegaler Pyrotechnik unterwegs

Johanngeorgenstadt (ots)

Ein 18-Jähriger aus dem oberbayrischen Landkreis Weilheim-Schongau geriet am gestrigen Samstagnachmittag mit dem Sprengstoffgesetz in Konflikt.

Bei der Kontrolle seiner Person stellten Bundespolizisten unweit des ehemaligen Grenzüberganges in Johanngeorgenstadt bei ihm 20 Feuerwerkskörper aus der Tschechischen Republik fest. Diese gehörten zur Kategorie F 3, wofür eine behördliche Erlaubnis notwendig ist, um damit umgehen zu dürfen. Selbige konnte der Mann nicht vorweisen.

Die Beamten zogen die explosiven Gegenstände ein und erstatteten Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal