Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

13.02.2019 – 11:49

Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: Erneuter Schwerpunkt- Fahndungseinsatz der Bundespolizei am Leipziger Hauptbahnhof

Leipzig (ots)

Gestern fand von 12 bis 20 Uhr ein erneuter Schwerpunkteinsatz der Bundespolizei am Leipziger Hauptbahnhof statt. Die Beamten der Bundespolizei und der Gemeinsamen Einsatzgruppe BahnZentrum (GEG BaZe) stellten mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest und vollstreckten zwei Haftbefehle.

Ein 32-jähriger georgischer und ein 20-jähriger afghanischer Staatsangehöriger wurden beim Handel mit Betäubungsmittel beobachtet. Gegen Beide wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet und die im Depot gefundenen Betäubungsmittel sichergestellt.

Eine 41-jährige Torgauerin wurde nach einer Kontrolle festgenommen. Sie wurde wegen Urkundenfälschung von der Staatsanwaltschaft Leipzig mit Haftbefehl gesucht. Da die Frau ihre 390 Euro Geldstrafe bezahlen konnte, entging sie der Haftstrafe. Ein 38-jähriger Leipziger wurde im Anlieferungsbereich auf der Westseite des Hauptbahnhofes festgestellt und kontrolliert. Auch er wurde mit einem Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Leipzig wegen Diebstahls gesucht. Der Mann wurde in die JVA Leipzig eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Pressesprecher
Jens Damrau
Telefon: 0341-99799 106 o. Mobil: 0172/305 12 80
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell