Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

17.10.2019 – 11:15

Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

BPOLI BHL: 19-Jähriger hatte Drogen im Gepäck

Pirna (ots)

Am Dienstag (15.10.2019) kontrollierten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel im Bereich des Bahnhofes Pirna drei Deutsche, welche gerade eine betäubungsmittelähnliche Substanz (vermutlich ein Tabak-Marihuana-Gemisch) rauchten.

Die polizeiliche Überprüfung der Personen ergab, dass der 19-Jährige bereits in der Vergangenheit mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz begangen hatte.

Den Bundespolizisten händigte er im Rahmen der Kontrolle eine Cliptüte mit einer weißen kristallinen Substanz aus.

Im Rahmen der Durchsuchungen wurden bei dem 19-Jährigen insgesamt 58g Speed, 20g Haschisch und 50g Cannabis, sowie diverse Tabletten aufgefunden.

Gegen den 19-Jährigen wurde daraufhin ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
 
Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: 03 50 23 - 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell