Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

23.01.2019 – 11:18

Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

BPOLI BHL: Gestohlene Fahrräder im Kleintransporter entdeckt

BPOLI BHL: Gestohlene Fahrräder im Kleintransporter entdeckt
  • Bild-Infos
  • Download

Pirna (ots)

Am Dienstagnachmittag (22.01.2019) kontrollierten Einsatzkräfte der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit der Bundespolizei auf der A17 einen in Richtung Tschechien fahrenden Kleintransporter.

Auf der Ladefläche des Kleintransporters entdeckten die Bundespolizisten vier hochwertige Fahrräder. Der Fahrer, ein tschechischer Staatsangehöriger (24), machte zur Herkunft der Fahrräder nur widersprüchliche Angaben und konnte auch sonst keine Eigentumsnachweise vorlegen.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte sich bei einem E-Bike heraus, dass dieses vermutlich im Bereich Heidenau gestohlen wurde. Die Herkunft der anderen Fahrräder ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen, welche zuständigkeitshalber durch die Polizei Sachsen geführt werden.

Rückfragen bitte an:
 
Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: 03 50 23 - 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung