Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

23.04.2019 – 14:12

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs

Zittau / Hainewalde (ots)

Am 20. April 2019 um 22:00 Uhr wurden Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz (GEGO) auf einen PKW Hyundai im Stadtgebiet Zittau aufmerksam. Die Streife folgte dem Fahrzeug, was dieser offensichtlich bemerkte. In der Ortslage Hainewalde fuhr der Mann dann, ohne ein Haltsignal bekommen zu haben, rechts ran und hielt an. Bei der polizeilichen Kontrolle konnte der 31-jährige Deutsche keine Fahrerlaubnis vorweisen, da er, wie sich herausstellte, nicht im Besitz einer solchen ist. Auf die Frage, ob er Betäubungsmittel zu sich genommen habe, gab er an, einen Tag vorher etwas geraucht zu haben. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf den Konsum von Cannabis und Amphetaminen. Der Fahrer wurde zuständigkeitshalber einer Streife des Polizeireviers Zittau-Oberland übergeben, die ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Führens eines Kfz unter Einfluss berauschender Mittel einleiteten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Frank Barby
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach