Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

11.12.2018 – 12:32

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Weihnachten in Haft

Seifhennersdorf (ots)

Am 10. Dezember 2018 kontrollierten Bundespolizisten um 17:00 Uhr auf der Zollstraße in Seifhennersdorf einen tschechischen PKW. Im Fahrzeug befanden sich mehrere Personen. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sich heraus, dass ein 43-jähriger Tscheche durch die Staatsanwaltschaft Görlitz gesucht wird. Laut Haftbefehl muss er eine Haftstrafe von 339 Tagen wegen besonders schwerem Diebsthal verbüßen.

Der Mann wurde noch am selben Tag in die Justizvollzugsanstalt Görlitz zur Verbüßung seiner Strafe eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach