Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

11.06.2018 – 13:28

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Bundespolizei warnt vor gefährlichen Mutspielchen an der Bahnsteigkante

Ebersbach (ots)

In der vergangenen Woche kam es wieder zu auf der Bahnsteigkante sitzenden Kindern, die während der Zugeinfahrt mit den Beinen baumeln. Zuletzt stellte die Bundespolizei Ebersbach am 13. Mai 2018 in Neusalza-Spremberg einen solchen Fall fest. Dieses Mal waren es Schülerinnen und Schüler am Ebersbacher Bahnhof.

Die Bundespolizei warnt ausdrücklich vor solch leichtsinnigem Handeln! In der Regel unterschätzt man die Geschwindigkeit von Zügen und man hört sie kaum. Außerdem haben sie einen sehr langen Bremsweg und können nicht ausweichen. Eine Linie auf dem Bahnsteig weist auf den einzuhaltenden Sicherheitsabstand hin. Noch ist kein Kind in das Gleis gestürzt und dabei soll es bleiben.

Die Bundespolizei führt Präventionsmaßnahmen durch und hat die Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr aufgenommen. Wir appellieren auch an andere Bahnreisende, Kinder und Jugendliche von ihrem gefährlichen Verhalten abzuhalten. Für Fragen und Hinweise wenden Sie sich an die Bundespolizeiinspektion Ebersbach unter 03586 / 76020.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung