Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

12.02.2020 – 14:49

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Geldstrafe konnte nicht gezahlt werden

Görlitz (ots)

Am Dienstag, den 11. Februar 2020, kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf in Görlitz einen polnischen Staatsbürger. Bei der Überprüfung des 26-Jährigen stellte die Streife einen offenen Vollstreckungshaftbefehl fest.

Der Pole hatte eine gegen ihn verhängte Geldstrafe wegen Diebstahls nicht bezahlt. Daraufhin hatte die Staatsanwaltschaft Görlitz Haftbefehl gegen ihn erlassen. Da der Mann die Geldstrafe in Höhe von 500,00 Euro nicht zahlen konnte, wurde er der Justizvollzugsanstalt Görlitz gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecherin
Ivonne Höppner
Telefon: 03581-3626-6111
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf