Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

18.06.2019 – 14:34

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Mit verbotener Stahlrute ertappt

Görlitz (ots)

Mit einer verbotenen Stahlrute ist ein polnischer Bürger ertappt worden. Der 22 Jahre alte Mann wurde am Montagnachmittag, den 17. Juni 2019, als Fahrer eines Audi A4 in Kodersdorf angetroffen. Das Corpus Delicti hatte er in einem Fach der Fahrertür deponiert. Weil ein berechtigtes Interesse am Führen der grundsätzlich verbotenen Rute nicht bestand, ist es sichergestellt und gegen den Eigentümer ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet worden. Eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100,00 EUR wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Ralf Zumbrägel
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
Twitter: @bpol_pir
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell