Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.01.2019 – 13:20

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Gegen das Sprengstoffgesetz verstoßen

Görlitz, BAB 4 (ots)

Gegen das Sprengstoffgesetz hat ein 26-Jähriger aus Polen verstoßen. Der Mann führte eine Feuerwerksbatterie der Kategorie F3 mit, als er bei Kodersdorf am gestrigen Abend von einer gemeinsamen deutsch-polnischen Streife kontrolliert wurde. Weil er keine sprengstoffrechtliche Erlaubnis zum Umgang mit diesem Feuerwerk besitzt, ist die Batterie eingezogen und er angezeigt worden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung