Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

11.12.2018 – 12:43

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Seit 8 Jahren gesuchter Litauer wandert für 4 Jahre in Haft

BAB4, Görlitz, Kodersdorf, Tübingen (ots)

Einen nicht alltäglichen Fahndungserfolg konnten Ludwigsdorfer Bundespolizisten am Montagabend gegen 21:45 Uhr auf der Bundesautobahn 4 bei Kodersdorf verzeichnen.

Die Fahnder kontrollierten einen 41-jährigen Litauer als Insasse eines Kleinbusses, welcher in Richtung Polen unterwegs war.

Gegen den Mann bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Tübingen aus dem Jahr 2010. Wegen bandenmäßigem Handel mit Betäubungsmitteln hatte der Litauer bereits 4 Jahre und 4 Monate verbüßt, bevor er in sein Heimatland abgeschoben wurde. Eine Rückkehr in die Bundesrepublik war nur bei Vollzug der Restfreiheitsstrafe möglich.

Für die Vollstreckung der offenen Restfreiheitsstrafe von 4 Jahren und 3 Monaten sorgten nun die Bundespolizeifahnder.

Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt Görlitz eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Bernd Förster
Telefon: 0 35 81 - 36 26 624
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf@polizei.bund.de
Internet:www.bundespolizei.de
twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf