Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Verbotenes Butterflymesser in der Umhängetasche

Görlitz (ots) - In einer Umhängetasche, die ein ukrainischer Fahrzeugführer in seinem Reisegepäck aufbewahrte, entdeckten Bundespolizisten ein verbotenes Butterflymesser. Das Messer wurde beschlagnahmt, der 47-Jährige wegen des waffenrechtlichen Verstoßes angezeigt. Der Mann war gestern Mittag mit seinem ukrainischen Renault Trafic auf der Autobahn bei Kodersdorf in Richtung Bautzen angehalten und kontrolliert worden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: