PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

01.03.2021 – 07:42

Polizei Bonn

POL-BN: Wachtberg-Niederbachem: 82-Jähriger nach Sturz mit Elektro-Dreirad schwer verletzt

Bonn (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Wachtberg-Niederbachem zog sich am Sonntagnachmittag, 28.03.2021, ein 82-jähriger Mann schwere Verletzungen zu. Er hatte an einem seitlich abfallenden Straßenrand das Gleichgewicht verloren und war mit seinem Elektro-Sesseldreirad für Erwachsene umgekippt. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr der Mann gegen 15:50 Uhr auf seinem Elektro-Sesseldreirad die Anliegerstraße Am Henschel in Niederbachem. Weil er einen nachfolgenden Pkw vorbeifahren lassen wollte, lenkte er sein Fahrzeug nach rechts an den setilich abfallenden Straßendrand. Auf der Zufahrt zu einem Grundstück verlor er das Gleichgewicht: Er kippte mit dem Gefährt nach rechts und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte er sich so schwer, dass er nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell