PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

23.02.2020 – 21:12

Polizei Bonn

POL-BN: Fahndungsrücknahme: Zweijähriges Mädchen in Alfter-Witterschlick wohlbehalten angetroffen

Bonn (ots)

Das seit den späten Nachmittagsstunden des Karnevalssonntag vermisste zweijährige Mädchen ist heute (23.02.2020), gegen 20:55 Uhr, in Alfter Witterschlick wohlbehalten von Einsatzkräften angetroffen und in die Obhut der erleichterten Eltern übergeben worden. Das kleine Mädchen hatte sich in einer Garage in der Nachbarschaft der Wohnanschrift aufgehalten - die Einsatzkräfte hatten auch die Garagenbereiche durchsucht und das Mädchen gefunden.

An der Suche hatten sich neben den polizeilichen Einsatzkräften auch mehr als 20 Feuerwehrmänner aus Witterschlick, die Rettungshundestaffel Rhein-Sieg und rund 40 Freiwillige aus dem Ort beteiligt.

Die Fotofahndung wird hiermit zurückgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn

Telefon: 0228 - 15 3060
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell