Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Weststadt: Polizei stellt Führerschein sicher

Bonn (ots) - In der Nacht zum Freitag, 11.05.2018, wurde einem Autofahrer nach einer Kontrolle der Führerschein entzogen. Einer Streifenwagenbesatzung fiel gegen 0:30 Uhr in der Immenburgstraße der Verkehrsteilnehmer durch seine Fahrweise auf. Sie hielten den Mann an und stellten durch einen Atemalkoholtest einen Wert von rund 1,5 Promille fest. Es wurde daraufhin die Entnahme einer Blutprobe auf der Polizeiwache Bonn-Innenstadt angeordnet. Zudem wurde der Führerschein des 32-Jährigen sichergestellt. Weitergehende Ermittlungen wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr erfolgen nun durch das zuständige Verkehrskommissariat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: