Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ratingen

28.03.2019 – 17:26

Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Girls Day 2019 bei der Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Girls Day 2019 bei der Feuerwehr Ratingen
  • Bild-Infos
  • Download

Ratingen (ots)

Ratingen, Voisweg, 08:00 Uhr, 28.03.19

Viel zu sehen gab es auch bei dem diesjährigen Girls Day bei der Feuerwehr Ratingen. 13 junge Damen hatten sich für den Tag angemeldet und standen pünktlich um 08:00 Uhr in der Hauptfeuer- und Rettungswache Ratingen. Zu Sehen und zu Erleben gab es wieder viel. Informationen rund um die Feuerwehr und den Rettungsdienst, Übungen des Rettungsdienstes und des Brandschutzes, Fahren mit der Drehleiter und Löschübungen in der Übungsanlage standen auf dem Programm. Immer wieder konnten die jungen Besucherinnen "live" erleben wie die Feuerwehr ausrücken musste. Neben zahlreichen Rettungsdiensteinsätzen mussten mehrere Löschzüge um kurz nach 08:00 Uhr zu einer Brandmeldeanlage aus einem Krankenhaus ausrücken. Hier war es durch Wasserdampf zu einer Auslösung gekommen. Zeitgleich forderte die Feuerwehr Erkrath die Sondereinheit ABC mit dem Teleskoplader zu einem Gefahrgutunfall auf die Autobahn an. Wenig später wieder ein Großalarm. Eine Brandmeldung aus einem Gewerbebetrieb in Lintorf forderte die Brandschützer erneut. Hier handelte es sich glücklicherweise um einen Fehlalarm. Die Besatzung des Kleineinsatzfahrzeuges hatte im Anschluss noch eine komplexe und schwierige Türöffnung zu leisten. Insgesamt erlebten die Gäste hautnah was es heißt, bei der Feuerwehr zu sein. Einen besseren Überblick kann man nicht bekommen! Zufrieden und voller neuer Eindrücke verließen die Gäste das Gelände. Im kommenden Jahr wird es auch wieder einen Girls Day geben. Zur Anmeldung nutzen sie bitte die Internetseiten des Girls Day! https://www.girls-day.de (J. Neumann)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell