PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Hamburg mehr verpassen.

25.02.2021 – 13:48

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: Fast vier Promille: Bundespolizei nimmt völlig betrunkenen Mann in Gewahrsam-

Hamburg (ots)

Am 25.02.2021 gegen 11.00 Uhr musste eine Präsenzstreife der Bundespolizei einen betrunkenen Mann am Hamburger Hauptbahnhof in Gewahrsam nehmen. Der 33-Jährige lag am Boden und war nicht mehr "verkehrsfähig". Der deutsche Staatsangehörige wurde gestützt zum Bundespolizeirevier verbracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,95 Promille.

Nach entsprechender Anforderung stellte ein Arzt die Gewahrsamsfähigkeit des Mannes fest. Der 33-Jährige bekommt in einer Zelle der Bundespolizei ausreichend Gelegenheit zur Ausnüchterung und wird anschließend wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg
Wilsonstraße 49-53b
22045 Hamburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Hamburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Hamburg