Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

18.03.2019 – 12:54

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

Frankfurt(Oder) (ots)

Sonntagmittag nahmen Bundespolizisten einen Sprayer am Frankfurter Bahnhof fest, nachdem er ein Wartehäuschen beschmiert hatte.

Gegen 12:10 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie ein 22-jähriger Deutscher ein Wetterschutzhäuschen auf dem Bahnhof in Briesen mit diversen Schriftzügen auf einer Fläche von ca. 2 m² besprüht hatte und danach in den Zug Richtung Frankfurt (Oder) stieg.

Alarmierte Bundespolizisten nahmen den mutmaßlichen Sprayer nach Ankunft des Zuges in der Frankfurter Bahnhofshalle vorläufig fest.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann die Dienststelle wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell