Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Trier

25.11.2019 – 14:11

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Schallschutzwände in Koblenz besprüht - Bundespolizei Trier sucht Zeugen

Koblenz (ots)

Bislang unbekannte Täter besprühten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 23./24.11.2019 mehrere Schallschutzwände der Deutschen Bahn im Bereich der Bogenstraße in Koblenz auf einer Gesamtfläche von 42 qm. Die Schadenshöhe beträgt ca. 3200 Euro. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu den Tätern oder dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Trier unter 0651 - 43678-0 oder der kostenfreien Service-Nummer 0800 - 6 888 000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0651 - 43678-1009
Mobil: 0175 - 9028191
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier