PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

25.09.2020 – 09:43

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Donnerstag, 24. September 2020, wurde um 12.10 Uhr ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Oldenburg auf dem Kellerdamm kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfungen ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen gefahren sein könnte. Ein entsprechender Vortest bestätigte den Verdacht. Daher wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Barßel/Dreibrücken - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Donnerstag, 24. September 2020, kam es um 11.28 Uhr auf der Friesenstraße in Höhe der Einmündung zum Fliederweg zu einem Verkehrsunfall. Eine 76-jährige Pkw-Fahrerin aus Barßel wollte von der Friesenstraße in den Fliederweg abbiegen. Hierbei übersah sie eine 64-jährige Fahrradfahrerin aus Leipzig, die ihr auf dem Radgweg entgegenkam. Es kam zum Zusammenstoß, durch den die Leipzigerin leicht verletzt worden ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta