Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

08.07.2020 – 15:54

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lohne- Verkehrsunfallflucht/ Zeugen gesucht

Am Dienstag, 07. Juli 2020, gegen 13.20 Uhr, kam es in der Marktstraße in Höhe einer dortigen Bank zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit einem Ford Kuga die Marktstraße vom Pierre-Braun-Platz kommend. In Höhe der Bank kam dieser zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und erfasste beim Vorbeifahren ein an einem Baum angelehntes Fahrrad. Das Fahrrad wurde zunächst vom PKW mitgeschliffen. Nachdem das Fahrrad unter dem PKW weggezogen wurde, entfernte sich der Verkehrsteilnehmer von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen ermöglicht zu haben. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Am Unfalltag hat sich eine unbekannte Frau als mögliche Unfallzeugin bemerkbar gemacht. Diese Frau sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lohne (Tel. 04442-9430) in Verbindung zu setzen.

Neuenkirchen-Vörden- Sachbeschädigungen auf Schulgelände

Zwischen Freitag, 03. Juli 2020, 17.00 Uhr, und Montag, 06. Juli 2020, 08.00 Uhr, kam es in der Holdorfer Straße auf einem dortigen Schulgelände zu Sachbeschädigungen. Unbekannte Täter beschädigten die Eingangstür zu einer Werkstatt und bemalten einen Hallennotausgang. Zudem wurde Unrat hinterlassen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493-1797) entgegen.

Vechta- Verkehrsunfallflucht

Zwischen Dienstag, 07. Juli 2020, 05.30 Uhr, und Mittwoch, 08. Juli 2020, 10.00 Uhr, kam es in der Füchteler Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte vermutlich beim Einparken einen auf einem Parkplatz geparkten schwarzen Toyota Yaris. Anschließend entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen ermöglicht zu haben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Nadine Luttmann, PKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta