Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

14.12.2019 – 19:50

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Ramsloh - Größerer Polizeieinsatz wegen einer Bedrohung

Am Samstag, 14. Dezember 2019, kam es in der Hauptstraße zu einem größeren Polizeieinsatz. Vorausgegangen war gegen 13.00 Uhr eine Meldung, dass ein 32-jähriger Mann in seiner Wohnung in einem Mehrparteienhaus mit Familienangehörigen in Streit geraten war und diese mit einem Beil bedroht habe. Um die Gefährdung anderer Personen auszuschließen, wurden zahlreiche Polizeibeamte, hierunter auch Spezialeinsatzkräfte und ein Diensthundeführer, zum Einsatzort entsandt. Nachdem alle unbeteiligten Personen aus dem Wohnhaus evakuiert werden konnten, gelang es Polizeibeamten, die speziell in deeskalierender Kommunikation geschult sind, Kontakt zum 32-Jährigen aufzunehmen, der sich alleine in seiner Wohnung befand. Dieser zeigte sich friedlich und kooperativ, sodass die Einsatzkräfte nicht gewaltsam in die Wohnung eindringen mussten, oder Personen verletzt worden sind. Anschließend wurde der Mann in eine psychiatrische Fachklinik verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta