Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

03.10.2019 – 13:29

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Friesoythe für den Zeitraum 02.10.2019 - 03.10.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Friesoythe/ Neumarkhausen

Am 02.10.2019, gegen 17.30 Uhr, ereignete sich in Neumarkhausen ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Im Einmündungsbereich der Straßen Olden Streek und Hoge Sand kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 30-jährigen Mann aus Bösel und einer 58-jährigen Cloppenburgerin. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Saterland/ Ramsloh

Am 02.10.2019, gegen 15.50 Uhr, ereignete sich in Ramsloh ein Verkehrsunfall. Eine 57-jährige Saterländerin wollte den Kreisverkehr an der Ostermoorstraße mit ihrem PKW in Richtung Bollingen verlassen und übersah hierbei die mit dem Fahrrad querende 15-jährige Barßlerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde. Ferner entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 1800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe
Grupe, PK
Telefon: 04491/ 93160
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta