Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

05.07.2019 – 09:03

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Fall aus Vechta am Mittwoch bei Aktenzeichen XY; Polizei hofft auf neue Hinweise nach Überfall auf die LzO in Vechta

Der Überfall auf die Landessparkasse zu Oldenburg in Vechta wird in der kommenden Woche am Mittwoch bei "Aktenzeichen XY" vorgestellt. Zwei bislang unbekannte Täter verschafften sich am 28. November 2017 durch ein Kellerfenster Zugang zu den Räumlichkeiten der LzO in Vechta, Große Straße. Sie brachen diverse Schließfächer auf und entwendeten den Inhalt der Fächer. Hierbei wurden sie von zwei Bankangestellten überrascht. Die Täter schlossen die zum damaligen Zeitpunkt 54-jährige Bankmitarbeiterin und den damals 23-jährigen Mitarbeiter im Toilettenbereich ein und flüchteten mit einem dunklen Pkw Audi mit MI-Kennzeichen vom Tatort. In der Sendung am Mittwoch, 10. Juli 2019, ab 20.15 Uhr, werden weitere Details zu dem Fall bekanntgegeben. Ermittler von der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta werden im Münchner Fernsehstudio bei Moderator Rudi Cerne zu Gast sein. Mit Hilfe der bekannten TV-Sendung erhoffen sich Staatsanwaltschaft Oldenburg und Polizei neue Hinweise und Ermittlungsansätze zu erhalten. Am Abend der Ausstrahlung von "Aktenzeichen XY" wird eine Sonderrufnummer geschaltet, die in der Sendung bekannt gegeben wird. Während der Sendung und auch noch Tage danach sind die Ermittler unter dieser Telefonnummer zu erreichen. Sachdienliche Hinweise können aber natürlich auch jederzeit an die Polizei in Cloppenburg (Tel.:04471/18600), in Vechta (Tel.: 04441/9430) oder jede andere Polizeidienststelle mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta