Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

16.03.2019 – 07:27

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des PK Friesoythe für den Nordkreis 15./16.03.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Küchenbrand Bösel

Am 15.03.2019 gegen 15:45 Uhr kam es in 26219 Bösel, Grüner Weg zu einem kleineren Küchenbrand. Der Brand konnte durch die freiwillige Feuerwehr Bösel gelöscht werden. Es entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Körperverletzung Friesoythe

In der Nacht von Freitag auf Samstag, am 16.03.2019 gegen 02:45 Uhr, kam es in 26169 Friesoythe, Elbestraße, vor der dortigen Diskothek zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt fünf teilweise alkoholisierten Personen. Mindestens drei Personen wurden leicht verletzt. Es wurden Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Friesoythe (Telefon 04491/93160) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe
Grüner Hof 59, 26169 Friesoythe
i.A. Lingnau, PK
Telefon: 04491/93160

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung