Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

05.01.2019 – 08:16

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg vom 04.01.2019 bis 05.01.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Fahren unter Drogeneinfluss - Bei einer Verkehrskontrolle eines PKW Audi A4 am Freitag, 04.01.2019, gegen 18:20 Uhr in Cloppenburg, Inselstraße, wurde festgestellt, dass der 20-jährige Fahrzeugführer aus Löningen offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Der Konsum von THC wurde eingeräumt. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Fahren unter Drogeneinfluss - Am Freitag, 04.01.2019, gegen 19:15 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Cloppenburg einen PKW VW Golf in Cloppenburg, Am Bürgerpark. Der 39-jährige Fahrzeugführer stand offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel. Ein Drogenschnelltest bei dem Cloppenburger verlief auf Kokain positiv, sodass eine Blutprobe angeordnet und entnommen wurde. Auch hier wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Garrel - Verkehrsunfallflucht, Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis - Ein 36-Jähriger aus Garrel befuhr am Freitag, 04.01.2019, gegen 21:55 Uhr, mit seinem PKW VW die Varrelbuscher Straße in Garrel stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich Industriestraße / Eichkamp kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte ein Verkehrsschild sowie einen Zaun. Anschließend verließ er die Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Es entstand hier ein Schaden in Höhe von etwa 7.500 Euro. Der Fahrzeugführer konnte schließlich ermittelt werden. Hierbei wurde festgestellt, dass er zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss (1,62 Promille) stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Eine Blutprobe wurde entnommen und mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK'in Tesch, DSL'in
Telefon: 04471/1860-112
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta