Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

04.01.2019 – 16:57

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cloppenburg
Vechta vom 04.01.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Freitag, 04.01.2019, gegen 13:40 Uhr, ereignete sich in Cloppenburg, Vahrener Damm (B 213), ein Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Meppener befuhr mit einem Sattelzug die B 213 von Cloppenburg in Richtung Löningen. Aus bislang unbekannter Ursache kam er mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug kippte auf die Seite und blockierte einen Teil der Fahrbahn. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die B 213 bleibt noch für die Dauer der Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Eine Umleitung ist durch die Straßenmeisterei Löningen eingerichtet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Wilkens, PHK'in
Telefon: 04471/1860-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung