Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Gevelsberg mehr verpassen.

09.10.2020 – 15:22

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Ölspur und Sirenenalarm.

Gevelsberg (ots)

Am Freitag rückten zunächst zwei Bedienstete der Hauptwache zu einer Dieselspur in die Haßlinghauser Straße aus. Von der Ecke Frielinghauser Straße bis zur Einmündung Clemens-Bertram-Straße wurde eine etwa 500 Meter lange Dieselspur beseitigt. Der Einsatz dauerte von 08:45 Uhr bis 09:21 Uhr. Um 14:06 Uhr wurde eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus in der Sperberstraße gemeldet. Da gleich mehrere Anrufe eingingen, wurde Sirenenalarm für die gesamte Feuerwehr Gevelsberg gegeben. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Hauptwache war der Brand bereits durch eine Bewohnerin abgelöscht worden. Ein Buch welches zu nah neben einer eingeschalteten Herdplatte lag, hatte Feuer gefangen. Da die Wohnung verraucht war lüfteten die Einsatzkräfte die Wohnung. Außerdem wurde im Gebäude ein Kohlenstoffmonoxid - Messung durchgeführt. Während des Einsatzes wurde eine Bewohnerin rettungsdienstlich betreut. Der Einsatz endete um 15:05 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Grabowski
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.grabowski@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell