Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Ennepetal mehr verpassen.

20.01.2020 – 20:28

Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Großeinsatz in Ennepetaler Kindertagesstätte

Ennepetal (ots)

Brennende Augen, Husten, Atemnot. Vier Kinder aus dem Familienzentrum im Haus Ennepetal mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Großeinsatz im Familienzentrum am Haus Ennepetal. Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Einsatz, weil vier Kinder in Kontakt mit Reizgas kamen. Nach Angaben der Feuerwehr-Einsatzleitung sollen die Kinder in einem Gruppennebenraum mit einer Abwehrspraydose gespielt haben, die sie in der Tasche einer Erzieherin gefunden und herausgenommen haben sollen. Mehrere Rettungswagen sind zum Familienzentrum im Haus Ennepetal ausgerückt. Beim Hantieren mit der Flasche in dem kleinen Raum sollen die Kinder dann in Kontakt mit dem Reizgas gekommen sein. Die Feuerwehr spricht von roten brennenden Augen und gereizten Atemwegen, über die die Kinder klagten. Die Leitung des Familienzentrums hat daraufhin sofort Hilfe herbeigerufen. Der Alarm ging um 12.59 Uhr bei der Leitstelle ein. Im Einsatz sind die Hauptwache Ennepetal mit rund zehn Kräften, der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen sowie die Polizei, die den Bereich um das Haus Ennepetal für den Verkehr absperrt. Die Kinder wurden inzwischen allesamt versorgt. Wie vor Ort zu hören war, geht niemand von ernsthaften gesundheitlichen Schäden aus. Alle Kinder seien zur weiteren Behandlung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Der Alarm ging um 12.59 Uhr ein. Im Einsatz sind die Kräfte von der Hauptwache. Die Feuerwehr hat inzwischen den kleinen Nebenraum (ca. zehn Quadratmeter) gelüftet. Die Leitung des Familienzentrums hat die Eltern über den Vorfall informiert. Der Einsatz hat auch bei den anderen Kindern im Familienzentrum Spuren hinterlassen. Vereinzelt liefen Tränen. Der Rettungsdienst und das Kita-Team kümmerten sich persönlich um sie. Ein Kind mit roten und vertränten Augen wurde im Rettungswagen behandelt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal
Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal