Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ennepetal

05.10.2019 – 08:01

Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Ereignisreiche Schicht für die Feuerwehr Ennepetal.

Ennepetal (ots)

Am 04.10.2019 kam es bereits gegen 08:00 Uhr zu einem Einsatz für die diensthabende Wachabteilung. Durch den Rettungsdienst des Ennepe Ruhr Kreis wurde eine Tragehilfe angefordert. Die vier ausrückenden Einsatzkräfte auf dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug unterstützten den Rettungsdienst bei der Tragehilfe und rückten danach wieder ein.

Weiter ging es dann am frühen Abend. In der Heimstraße hatte um 18:14 Uhr ein auf der Einsatzzentrale hinterlegter Heimrauchmelder ausgelöst. Umgehend rückte der Löschzug der Feuerwehr Ennepetal aus. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass es sich hierbei nur um Kochdämpfe eines misslungenen Abendessens handelte. Der Einsatz konnte nach den eingeleiteten Lüftungsmaßnahmen der Feuerwehr beendet werden.

Die ruhige Nacht wurde für die Feuerwehrleute am frühen Morgen des 05.10.2019 um 06:03 Uhr beendet. Auf der Koenigsfelderstraße Ecke Holthausen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt vier verletzten Personen. Der ersteintreffende Rettungswagen konnte eine erste Sichtung der Patienten vornehmen. Das nachrückende Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Tanklöschfahrzeug unterstützten dabei und leuchteten parallel die Einsatzstelle aus. Die Fahrzeugbatterie wurden abgeklemmt und der Brandschutz sicher gestellt.

Die Insassen konnten das Fahrzeug eigenständig Verlassen. Des Weiteren wurden drei weitere Rettungswagen, zwei Notärzte und ein organisatorischer Leiter Rettungsdienst zur Einsatzstelle alarmiert.

Nach Sichtung durch den Leitenden Notarzt und in Absprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr, wurden die verletzten Personen in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Ermittlungen der Polizei wurden durch Ausleuchten der Einsatzstelle unterstützt und dauern an.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal