Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

26.02.2020 – 15:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Ladendiebstahl in Wilhelmshaven - Täter flüchtete und wurde verfolgt, so dass er auf seiner Flucht das Diebesgut zurückließ

Wilhelmshaven (ots)

Am Dienstagmorgen, 25.02.2020, beobachtete eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes im Mühlenweg gegen 08:15 Uhr einen Mann, die diverse Lebensmittel in eine Plastiktüte verstaute.

Dem Mann gelang es mit der Tüte und den Lebensmitteln den Markt zu verlassen und flüchtete über den Parkplatz des Marktes über die Fahrbahn des Mühlenwegs in Richtung Norden. Der Marktleiter verfolgte den mutmaßlichen Ladendieb bis in die Kopperhörner Straße.

An einem Garagenhof in der Papingastraße gelangte der Mann über einen Zaun auf ein Privatgrundstück und lief dann ohne die Plastiktüte mit dem Diebesgut über das Grundstück in unbekannte Richtung.

Der mutmaßliche Ladendieb konnte im weiteren Verlauf der Ermittlungen identifiziert werden, das Diebesgut in das Geschäft zurückgebracht werden.

Gegen den 28-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl eingeleitet

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell