Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

16.01.2020 – 13:10

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Alkoholisierte Pkw-Fahrerin versucht Verkehrsunfall in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots)

Am Mittwoch, den 15.01.2020, verursachte eine alkoholisierte Pkw-Fahrerin gegen 20:15 Uhr einen Verkehrsunfall.

Die 44-Jährige Wilhelmshavenerin befuhr die Bismarkstraße, kam zwischen der Baltrumstraße und der Knorrstraße von der Fahrbahn ab und geriet dabei gegen einen geparkten Pkw, der auf einen weiteren Pkw geschoben wurde. Eine Zeugin alarmierte die Polizei, die am Unfallort auf die in ihrem Pkw sitzende Verursacherin traf. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 44-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Die 44-Jährige räumte bei der Befragung ein, Medikamente vor Antritt der Fahrt genommen zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,16 Promille.

Die Beamten leiteten daraufhin ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein, ordneten eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein sicher.

An allen Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Da der Pkw der Verursacherin nicht mehr fahrbereit war, musste dieser abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland