Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

26.11.2019 – 12:52

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Unbekannte verursachen hohen Sachschaden am Dach einer Sporthalle durch Böller - Polizei bittet um Hinweise

Wilhelmshaven (ots)

Schortens. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen führte in der Zeit vom 22.-25.11.2019, ein gezielter Wurf eines Böllers auf das Dach der Sporthalle der Grundschule Jungfernbusch in der Beethovenstraße zu einer erheblichen Beschädigung.

Nach bisherigen Erkenntnissen rollte der Böller auf dem leicht schrägen Dach unter ein Traufblech aus Aluminium, wo er seine Explosionskraft entfalten konnte.

Dabei wurde ein rund zweieinhalb Meter langes Stück des Bleches abgesprengt und mehrere Meter weit davongeschleudert. Die pyrotechnische Kraft war so groß, dass in der darunter angebrachten Dachrinne aus Zink ein Loch gerissen wurde. Zeugen, die Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Schortens in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland