Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

12.07.2019 – 12:45

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Räuberischer Diebstahl in Wilhelmshaven - beim Ladendiebstahl erwischt, aufgehalten, geflüchtet und ermittelt

Wilhelmshaven (ots)

Am späten Donnerstagabend, 11.07.2019, wurde eine männliche Person gegen 21:05 Uhr in einem Verbrauchermarkt im Mühlenweg beobachtet, wie sie u.a. Bierdosen in eine mitgeführte Kunststofftasche steckte. Beim Verlassen des Marktes wurde der Mann durch einen Mitarbeiter angesprochen und ins Büro gebeten. Dieser versuchte jedoch mit dem Diebesgut die Örtlichkeit zu verlassen und konnte trotz festhalten flüchten.

Zwei Zeugen hatten die Tat und die Flucht beobachtet und konnten den Flüchtenden kurze Zeit später in der Bülowstraße antreffen und anhalten.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich bei dem mutmaßlichen Dieb um einen 25-Jährigen ohne festen Wohnsitz handelt, der aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung in eine sozialpsychiatrische Einrichtung gebracht wurde, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell