Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

08.02.2019 – 12:51

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Wilhelmshaven - 84-jährige Fußgängerin wurde leicht verletzt

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am frühen Mttwochabend, 07.02.2019, kam es in der Grenzstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 56-Jähriger befuhr gegen 17:50 Uhr mit seinem Pkw Honda die Grenzstraße in südliche Richtung. Zu dieser Zeit wollte in Höhe der Paul-Hug-Straße eine 84-jährige Fußgängerin auf dem dortigen Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren. Dieses bemerkte der 56-Jährige zu spät und es kam zum Zusammenstoß, so dass die 84-Jährige zu Boden stürzte und leicht verletzt wurde. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 EURO.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung