Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

07.02.2019 – 15:24

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Zwei Einbrüche in Buchhandlungen in Jever - Täter hebelten Fenster auf, in einem Fall blieb es beim Versuch

Wilhelmshaven (ots)

Jever. In der Nacht zum Donnerstag, 07.02.2019, kam es im Stadtgebiet zu zwei Einbrüchen in Buchhandlungen. In beiden Fällen wurde ein Fenster aufgehebelt. Während es im Geschäft Am Kirchplatz bei einem Versuch blieb, ist in einem Geschäft in der Neuen Straße Bargeld entwendet worden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Jever unter der Rufnummer 04461/92110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung