Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

12.02.2019 – 15:22

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Einbruch in Lagerhallen + Unbekannte brechen in Wohnung ein + Einbruch in Einfamilienhaus + Unfall zwischen zwei Radfahrern - Verursacher flüchtet + Pkw erleidet Totalschaden bei Unfall auf der B74

Landkreise Verden und Osterholz (ots)

LANDKREIS VERDEN

Einbruch in Lagerhallen

Oyten. In der Nacht zu Montag ist es zu einem Einbruch in zwei zusammenhängende Lagerhallen in der Rudolf-Diesel-Straße gekommen. Unbekannte Täter hebelten die Zugangstüren zu den beiden Hallen auf. Aus einer der Halle wurde ein Damenrad und ein elektrisches Damenrad sowie mehrere Werkzeuggeräte entwendet. Insgesamt ist ein Sachschaden von mehr als 6600EUR entstanden. Die Polizei Achim hat die Ermittlungen gegen die unbekannten Täter aufgenommen. Hinweise auf verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Umstände nehmen die Beamten unter 04202/9960 entgegen.

Unbekannte brechen in Wohnung ein

Ottersberg. Zwischen vergangenem Freitag und Sonntagnachmittag ist es zu einem Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Am Glockenstuhl" gekommen. Unbekannte Täter haben die Glasfüllung der Wohnungseingangstür eingeschlagen und sich Zutritt zur Wohnung verschafft. Ob die Täter tatsächlich etwas entwendet haben, ist derzeit unklar. Hinweise auf verdächtige Personen oder Umstände im Tatzeitraum nehmen die Beamten der Polizei Achim unter 04202/9960 entgegen.

Einbruch in Einfamilienhaus

Ottersberg. In der Nacht zu Montag drangen unbekannte Täter in ein unbewohntes Einfamilienhaus in der Quelkhorner Landstraße ein. Die Personen hebelten ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses auf und durchsuchten das Wohnhaus nach geeigneter Beute. Sie wurden in dem Gebäude jedoch nicht fündig und flüchteten unerkannt. Mögliche Zeugen werden von der Polizei Achim unter 04202/9960 um Hinweise auf verdächtige Umstände oder Personen gebeten.

Unfall zwischen zwei Radfahrern - Verursacher flüchtet

Achim/Baden. Am frühen Montagabend kam es auf dem Radweg in der Industriestraße zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Dabei fuhr ein 17-jähriger Radfahrer ordnungsgemäß auf dem Radweg in der Industriestraße aus Richtung Mittelweg kommend. Entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung kam ihm ein unbekannter, männlicher Radfahrer entgegen. Vermutlich hat der Mann den 17-jährigen übersehen und beide stießen mit den Rädern zusammen. Das Rad des 17-Jährigen wurde geringfügig beschädigt, er selbst wurde leicht verletzt. Der unbekannte Mann flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Die Polizei Achim bittet Zeugen des Unfallgeschehens unter 04202/9960 um Hinweise auf den unbekannten Mann mittleren Alters und normaler Statur, mit kurzen Haaren und in dunkler Kleidung.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Pkw erleidet Totalschaden bei Unfall auf der B74

Vollersode. Bereits am vergangenen Freitagmittag kam es auf der B74 aus Vollersode kommend in Fahrtrichtung Kuhstedt zu einem Unfall eines alleinbeteiligten Pkw. Ein 62-jähriger Fahrer fuhr mit seinem Dacia Logan auf dieser Strecke, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und der Pkw dort mit einem Straßenbaum kollidierte. Der Pkw erlitt Totalschaden. Unfallursache dürfte nach ersten Erkenntnissen eine kurzfristige Unaufmerksamkeit des Fahrers gewesen sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell