Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

27.01.2020 – 13:17

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Pressemitteilung der Polizei Bad Zwischenahn hier: Einbrüche in Wohnhäuser in Bad Zwischenahn und Rastede

Oldenburg (ots)

Am Samstag, 15.01.20, drangen unbekannte Täter in der Zeit von 15:00 bis 22:00 Uhr nach Aufhebeln der Terrassentür in ein Wohnhaus an der Memeler Straße in Bad Zwischahn ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck und Bargeld entwendet. Der genaue Schaden steht noch nicht fest.

Am Freitag, 24.01.20, in der Zeit zwischenahn 07:00 Uhr und 21:00 Uhr drangen die Täter nach Aufhebeln eines Fensters in ein Wohnhaus am Koppelweg in Rastede ein. Auch hier wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Zielrichtung dürfte ebenfalls Schmuck und Bargeld gewesen sein. Auch hier ist der Schaden noch nicht bekannt.

Zeugen für beide Taten werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Zwischenahn, Tel.: 04403/9270, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland