Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

02.10.2018 – 08:56

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Einbrüche im Stadtgebiet +++

Oldenburg (ots)

Am vergangenen Wochenende (Tatzeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montagmorgen, 7.30 Uhr) hebelten unbekannte Einbrecher ein rückwärtiges Fenster zu einem Firmengebäude am Müllersweg auf. Die Täter durchwühlten mehrere Räume und entwendeten Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. (1174267)

Am Montagmorgen zwischen 6.45 und 9 Uhr schlug ein Unbekannter mit einem Gullydeckel die Fensterscheibe zum Büroraum einer Schule an der Sophie-Schütte ein. Der Täter griff durch das entstandene Loch, öffnete das Fenster und verschaffte sich so Zutritt zum Verwaltungstrakt. Er flüchtete nach der Tat mit einem Tresor und Bargeld in Höhe von über 100 Euro. (1175450)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung