Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

24.10.2019 – 11:07

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Alkohlisierter Lkw-Fahrer verursacht in Stuhr Unfall - Krad-Fahrer bei Unfall in Diepholz schwer verletzt ---

Diepholz (ots)

Brockum - Einbruch

In der Zeit vom 17.10. bis zum 23.10.2019 sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Rahdener Straße eingebrochen. Sie gelangten durch eine Terrassentür in das Haus. Neben mehrerer Kleinigkeiten entwendeten die Täter auch einen Flachbildschirm.

Diepholz - Einbruch

In der Nacht zum Mittwoch brachen unbekannte Täter in eine Garage eines Wohnhauses in der Friedrich-Ebert-Straße ein. Sie öffneten das Garagentor und entwendeten Werkzeug, Badutensilien und Baumaschinen in einem Gesamtwert von ca. 2000 Euro.

Diepholz - Schwerer Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag gegen 06.40 Uhr wurde ein 43-jähriger Motorrad-Fahrer schwer verletzt. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Hüde wollte auf der B 51 im Bereich Graftlage einen vor ihm fahrenden Pkw überholen. Beim Ausscheren übersah er das entgegenkommende Motorrad und es kam zu Zusammenprall. Trotz aufziehenden Nebels waren die Fahrzeuge mit eingeschaltetem Licht gut zu sehen. Der Motorrad-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Osnabrücker Klinik gebracht. Der 29-jährige Pkw-Fahrer erlitt einen Schock. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Bundesstraße musste, im Berufsverkehr, zur Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten zeitweise voll gesperrt werden.

Syke - Unfallflucht

Am Mittwoch in der Zeit von 8.30 bis 13.00 Uhr kam es auf einem Parkplatz An der Weide zu einer Unfallflucht. Ein ordnungsgemäß abgestellter Pkw VW-Polo wurde durch einen unbekannten PKW-Fahrer angefahren und erheblich beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 4000 Euro. Der Unbekannte entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242 / 9690, entgegen.

Weyhe - Dieseldiebstahl

In der Nacht vom 22.10.19, 16:00 Uhr, bis zum 23.10.19, 07:00 Uhr, suchten unbekannte Täter ein Baustellengelände in der Zeppelinstraße in Dreye auf und entwendeten aus insgesamt vier verschlossenen Baumaschinen Dieselkraftstoff im Wert von ca. 800 EUR. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe, Tel. 0421 / 80660, entgegen.

Weyhe - Alkoholisierter Fahrer eines LKW verursacht Verkehrsunfall

Am 23.10.2019, um 08:40 Uhr, meldet eine Verkehrsteilnehmerin einen Lkw, der in Schlangenlinien die Bundesstraße 6 in Weyhe-Erichshof befahren soll. Teilweise sei der Lkw wohl sogar in den Gegenverkehr geraten, ohne dass es jedoch zu Zusammenstößen kam. Durch die Mitteilung der Zeugin konnte die Polizei den LKW auf der Delmenhorster Straße in Stuhr feststellen. Noch bevor die Streife dazu kam, den LKW-Fahrer anzuhalten, beobachteten sie, wie der Fahrer des Lkw kurzzeitig die Kontrolle verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. In der folgenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der tschechische Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der Führerschein des 45-Jährigen wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Stuhr - Einbruch

Am 23.10.2019, in der Zeit von 17:00 bis 21:30 Uhr, nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Geschädigten aus und drangen in ein Einfamilienhaus im Schlehenweg in Neukrug ein. Aus dem Haus wurden diverse Wertgegenstände der Geschädigten entwendet, die genaue Schadenshöhe kann bislang nicht beziffert werden. Zeugen, insbesondere Anwohner, denen verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell