Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

01.07.2019 – 11:08

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Sportplatz in Lembruch beschädigt - Brand eines Kornfeldes in Martfeld ---

Diepholz (ots)

Lembruch - Mutwillige Zerstörung

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch der letzten Woche ein paar "Ehrenrunden" auf dem Sportplatz in Lembruch gedreht. Auf dem Hauptfußballplatz des Sportvereins Friesen Lembruch sind deutlich Spuren eines Pkw zu sehen. Die Unbekannten müssen mit dem Pkw durch den Zaun auf das Gelände gelangt sein. Hier drehten sie dann mehrere Runden auf dem Sportplatz und beschädigten dadurch erheblich die Grasfläche. Die Polizei Lemförde bittet nun Zeugen, die etwas gesehen oder gehört haben, sich unter 05443 / 2872 zu melden.

Martfeld - Brand

Beim Mähen eines Gerstenfeldes gestern gegen 14.05 Uhr in Martfeld, Möhlenbraken, mit einem Mähdrescher geriet das Feld in Brand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen, Hoya, Kleinenborstel und Schwarme gelöscht werden. (80 Kameraden) Es entstand ein Schaden von ca.1300 Euro.

Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfallflucht

Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Samstag zwischen 12.15 Uhr und 13.00 Uhr auf dem Rewe Parkplatz Zur Kleinbahn beim Ein/Ausparken aus einer Parklücke einen ordnungsgemäß geparkten Skoda. Anschließend entfernte er sich, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 042429690 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell