Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

26.02.2019 – 10:31

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Farbschmierereien in Martfeld - Unfall durch blendende Sonne in Wagenfeld - Kradfahrer verunfallt nach "Wheelie" in Stuhr ---

POL-DH: --- Farbschmierereien in Martfeld - Unfall durch blendende Sonne in Wagenfeld - Kradfahrer verunfallt nach "Wheelie" in Stuhr ---
  • Bild-Infos
  • Download

Diepholz (ots)

Martfeld - Farbschmierereien

In den zurückliegenden Tagen wurden in Marfeld zwei Güllebehälter durch Farbschmierereien beschädigt. In der Glieschenstraße haben Unbekannte zwischen dem 18.02.2019 und 20.02.2019 einen Behälter besprüht. Einen weiteren Behälter besprühten unbekannte Täter an einem Gemeindeverbindungsweg in der Nähe des Windparks "Neue Weide". Hinweise nimmt die Polizei Bruchhausen-Vilsen, 04252 / 938510, entgegen.

Eydelstedt - Diebstahl

Unbekannte Täter haben in dem Zeitraum vom 07.01.2019 bis zum letzten Wochenende aus einem Wald Nähe Heitmannshäusern insgesamt ca. 50 Pfähle entwendet. Die Forstinteressengemeinschaft hatte die Metallpfähle mit einem Zaun zum Schutz von Neuanpflanzungen gegen Wildverbiss aufgestellt. Hinweise nimmt die Polizei Barnstorf, 05442 / 802900, entgegen.

Wagenfeld - Unfall

Eine blendende Sonne sorgte für einen Unfall am gestrigen Nachmittag in Wagenfeld Ströhen. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus Dinklage befuhr die Straße Steinbrücke als er, nach eigenen Angaben, durch die Sonne im Rückspiegel geblendet wurde. Er verlor die Kontrolle und geriet in den Seitenraum. Hier prallte der Pkw gegen einen Baum und blieb schließlich im Graben liegen. Der 33-Jährige wurde leicht verletzt, seine Mitfahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von mindestens 5000 Euro.

Sulingen - Diebstahl aus Transporter

In der Zeit von Freitag, 22.02.2019 17:15 Uhr, bis Montag, 25.02.2019 07:00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter aus einem im Hasseler Weg abgestellten Transporter einen Koffer mit hochwertiger Lasermesstechnik. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Sulingen - Verkehrsunfall

Gestern Mittag kam es auf dem Parkplatz hinter dem Sanitätshaus Krause in der Langen Straße 42 zu einem Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Frau aus der Samtgemeinde Schwaförden beabsichtigte um kurz vor 12:00 Uhr ihren Pkw Smart vorwärts in eine freie Parklücke einzuparken. Dabei touchierte sie einen rückwärts eingeparkten Pkw. An beiden Fahrzeugen kam es zu Sachschaden. Der Fahrer des geparkten Pkw konnte allerdings vor Ort nicht angetroffen werden. Jetzt sucht die Polizei Sulingen nach dem Fahrer eines schwarzen Pkw Smart "fortwo" mit einem Diepholzer Kennzeichen. Das Fahrzeug dürfte einen Schaden am vorderen Kotflügel der Beifahrerseite haben. Hinweise bitte an die Polizei Sulingen, Telefon 04271-9490.

Sulingen - Verkehrsunfallflucht

Am 25.02.2019 kam es im Zeitraum von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Sulingen. Ein unbekanntes Fahrzeug touchierte in der Kampstraße in Höhe der Hausnr. 7 eine Straßenlaterne, so dass diese umstürzte. Danach entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Nun ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht und bittet um Hinweise unter Telefon 04271/9490.

Weyhe - Diebstahl aus Baustellenfahrzeug

Am Montag, 25.02.19, zwischen 12:30 und 16:00 Uhr wurde in Leeste in der Straße Am Schmalen Bruch aus einem unverschlossenen Baustellenfahrzeug ein Rucksack entwendet. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Weyhe, unter 0421/80660, zu melden.

Stuhr -Unfall

Am Montag, 25.02.2019, um 21:20 Uhr kam es in Brinkum auf der Bassumer Straße zu einem Unfall mit einer schwerverletzten Person. Der alleinbeteiligte 18-jährige Motorradfahrer aus Stuhr fuhr einen sogenannten "Wheelie" (Fahren auf dem Hinterrad). Dabei verlor er die Kontrolle, stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell