PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

15.01.2021 – 10:58

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Friseurarbeiten in Nordenham trotz Verbotes im Keller durchgeführt

Delmenhorst (ots)

Über einen anonymen Hinweis wurde die Polizei Nordenham auf den Inhaber eines Friseursalons in Nordenham aufmerksam gemacht, der entgegen der aktuellen Corona-Verordnung einem Kunden in einem Kellerraum eines Wohnhauses die Haare schneidet.

Die Beamten der Polizei Nordenham fuhren daraufhin zur genannten Adresse, wo sich der Sachverhalt bestätigte. Die Männer trugen zudem keine Mund-Nasen-Bedeckung. Der Kellerraum war zweckmäßig mit dem nötigsten Friseurbedarf ausgestattet.

Die Beamten leiteten Bußgeldverfahren gegen die Männer ein und wiesen sie auf die geltenden gesetzlichen Regelungen hin.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch