Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

30.01.2020 – 08:49

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Polizei sucht unfallbeteiligten Pkw-Fahrer

Delmenhorst (ots)

Die Polizei Delmenhorst sucht nach einem Pkw-Fahrer, der am Mittwoch, 29. Januar 2020, gegen 7:50 Uhr, an einem Verkehrsunfall mit einem jugendlichen Radfahrer in der Wittekindstraße beteiligt war.

Der 15-jährige Delmenhorster beabsichtigte, mit seinem Fahrrad den Zebrastreifen in Höhe der Bremer Straße zu überqueren, wartete bis die Fahrzeuge zum Stillstand kamen und fuhr los. Der Fahrer eines schwarzen Pkws deutete die Situation falsch und fuhr ebenfalls wieder los, so dass es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer kam.

Nachdem sich der Pkw-Fahrer und der 15-Jährige ohne Personalienaustausch einvernehmlich trennten, stellte der 15-Jährige zu einem späteren Zeitpunkt Verletzungen an sich fest.

Der Fahrer des Pkw, der in Begleitung einer jüngeren Beifahrerin war, soll etwa 50 Jahre alt gewesen sein und schwarze Haare sowie einen schwarzen Bart getragen haben.

Der Fahrer sowie Zeugen, die Angaben zum gesuchten Fahrer machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/1559-0 zu melden (00127144).

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell