Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

21.01.2020 – 14:19

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Mann aus Brake im Schlaf bestohlen +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Ein 79-Jähriger wurde am Samstag, 18. Januar 2020, in der Zeit von 01:45 Uhr - 01:50 Uhr, in seinem Haus in der Hinrich-Schnitger- Straße in Brake von einem bislang unbekannten Täter durch den Lichtschein einer Taschenlampe geweckt.

Der Täter überraschte den 79-Jährigen direkt neben seinem Bett. Als der Mann wach wurde, reagierte er schnell und forderte den Täter auf, das Licht der Taschenlampe auszumachen.

Der Täter wurde dadurch verschreckt und verließ das Haus. Auf Grund der Dunkelheit erkannte der Mann den Täter nicht.

Er musste im Anschluss das Fehlen einer Uhr feststellen. Ob noch weitere Gegenstände entwendet wurden, ist bislang nicht bekannt. Der Gesamtschaden wurde bisher auf 1.500 Euro beziffert.

Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich unter 04401/935-0 mit der Polizei Brake in Verbindung zu setzen (84620).

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch