Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

19.01.2020 – 11:43

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Delmenhorst (ots)

Am Sonntag, 19.01.2020, gegen 03:47 Uhr, befuhr die 18-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta, in Stadtland - Schwei, die B 437 aus Richtung Varel kommend. Zwischen Schweierzoll und Schwei kam sie mit ihrem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß kopfüber in den Straßengraben. Glücklicherweise ist keinem der drei Insassen irgendetwas ernsthaftes passiert. Es wurde lediglich die Fahrerin zwecks Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Vorsorglich war die Feuerwehr Schwei alarmiert worden, da zunächst von eingeklemmten Personen ausgegangen wurde. Der Pkw wurde mittels Abschleppkran aus dem Straßengraben geborgen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch