Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

15.12.2019 – 13:07

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemitteilung der Polizei Brake: Fahren ohne Fahrerlaubnis +++ Fahren unter Einfluss von THC +++ Trunkenheit im Verkehr

Delmenhorst (ots)

Ovelgönne. Am Samstag, 14.12.2019, gegen 23:05 Uhr, wurde ein 49-jähriger Bremerhavener mit seinem PKW VW Touran von der Polizei auf dem Parkplatz in der Linebroker Straße kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

+++

Ovelgönne. Am Samstag, 14.12.2019, gegen 23:30 Uhr, wurde ein 21-jähriger Oldenburger mit seinem PKW VW Lupo durch die Polizei in der Linebroker Straße kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass er unter dem Einfluss von THC stand. Der Konsum mehrerer Joints wurde eingeräumt Außerdem wurde im PKW noch Cannabis aufgefunden. Eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

+++

Brake. Ein 29-jähriger Bremerhavener befuhr am Sonntagmorgen, 15.12.2019, gegen 05:30 Uhr, die Kirchenstraße in Brake mit dem Fahrrad, obwohl er erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Neben alkoholbedingten Ausfallerscheinungen ergab ein durchgeführter Alkoholtest einen Wert von rund 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Telefon: 04221-15590
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch