Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

02.12.2019 – 14:39

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Ampelmast beschädigt und geflüchtet +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Am vergangenen Wochenende beschädigte ein bislang unbekannter Verursacher einen Ampelmast mitsamt Andreaskreuz in der Annenheider Straße.

Die Beschädigung wurde vermutlich im Zeitraum von Freitag, 29. November 2019, 20:00 Uhr, bis Montag, 02. Dezember 2019, 8:30 Uhr, durch ein aus der Straße Am Annenheider Bahnhof nach links abbiegendes Fahrzeug verursacht.

Der Sachschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 zu melden (143202).

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch